zur Hauptnavigation springen | Zum Artikel springen

Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen e.V. - Externa III Anne Becker-Küpper, Charlotte Horn


L'Infinité

Ausstellung vom 15. Mai bis 15. Juli 2017

Die Künstlerinnen Anne Becker-Küpper aus Dormagen und Charlotte Horn aus Rommerskirchen präsentieren eine Auswahl ihrer Werke in der Akademie Mont-Cenis in Herne, der Fortbildungsakademie des Innenministeriums NRW.

Die Unendlichkeit des Seins ist das Grundgefühl, das die Arbeiten der beiden Künstlerinnen ausmacht. Das Leben hat 'zig-tausend' Facetten der Erscheinung und begreift sich in einem immerwährenden Zirkel von Werden und Vergehen, vom Anbeginn der Zeit an bis heute und in eine hoffentlich wiewohl ferne Zukunft.

Anne Becker-Küpper gibt dieser Lebensphilosophie in ihren Bildern mit dem Hauptthema 'Wasser' Ausdruck, Bildern voller Eigendynamik und Energie, in denen Eindrücke eines kraftvollen Meeres in abstrakten Kompositionen das ewige Spiel der Wellen festhalten.

Charlotte Horn fühlt sich in ihren Wolkenbildern insbesondere der Weite und Unendlichkeit des Äthers verbunden, wo sie in dem spielerischen Sich-fügen und Sich-finden der Wolkenformationen auf die Flüchtigkeit des Moments, des aufenglicklichen Seins hinweist.

Charlotte Horn                              Anne Becker-Küpper
www.kunst-horn.de                      anne.becker-kuepper@web.de
kunst-horn@web.de

 
 
 

Spezialnavigation


Nach oben springen