Atelier für Grafik

Hanker
Roswitha
Martha 1
Martha 3
Vierergruppe
Roswitha 1

Möglichkeiten von Grafik und Malerei
 
HankerDie Ausstellung zeigt die Überschneidung von grafischen und malerischen Verfahren. Die Druckgrafik hat durch die verschiedenen Varianten der Monotypie den Weg zu malerischen Bildgestaltungen gefunden.
 

 

Wilhelm 2So finden sich in der Ausstellung malerische Arbeiten, die mit dem Pinsel und solche, die in der Druckpresse erzeugt wurden. 

Die Mitglieder des Ateliers für Grafik im Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen präsentieren Arbeitsergebnisse, die sich durch die vielfältige Anwendung klassischer Tiefdruckverfahren in Kombination mit anderen künstlerischen Techniken auszeichnen.
 
Golz 2Zu der Gruppe gehören:

Martha Reiter, sie zeigt farbige Tiermotive, die im Mehrfarbendruck hergestellt wurden.

Leonie Dienst zeigt Monotypien auf aquarelliertem Untergrund.

 

Ingrid Golz hat sich mit klassischen Radierungen wie Strichätzradierung oder mit der Vernis Mou-Technik auseinandersetzt.

Martin Hanker zeigt stimmungsvolle Landschafts-Radierungen, die er im Tiefdruck-Verfahren hergestellt hat.

Wilhelm Kropp kombiniert in seinen Unikat-Drucken druckgrafische und grafisch-malerische Verfahrensweisen.

Roswitha Neumann präsentiert Farbradierungen, Monotypien und colorierte Kaltnadelradierungen.
 
Die z.Zt. gültigen Corona-Regeln greifen auch hier, deshalb findet die Ausstellung nicht statt.

 

Datum